Ortsbezogene Dienste


  Ortsbezogene Anwendungen und Dienste
  Fachgespräch der GI-Fachgruppe KuVS

GI-Logo
   

 Tagungsort 

 Hotels 

 Komittee 

 Organisation 


 FG-Homepage 
 KuVS-Homepage 
 GI-Homepage 

Email email 

Impressum 


















   


Das vierzehnte Fachgespräch findet statt

am 21., 22. September 2017

an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin




Das Fachgespräch "Ortsbezogene Anwendungen und Dienste" verfolgt das Ziel, Wissenschaftlern und Praktikern aus der Informatik und angrenzenden Bereichen einen Erfahrungsaustausch auf dem Gebiet der ortsbezogenen und mobilen Anwendungen und Dienste zu ermöglichen. Die Themen sind:

Anwendungen: Ortsbezogene Anwendungen und Dienste
  • Ortsbezogene Dienste des Mobilfunks, Dienstvermittlung und -suche
  • Datenbanken für ortsbezogene Dienste, Geodatenbanken, GIS
  • Umsetzungen konkreter ortsbezogener Anwendungen z.B. Tour Guides, Friend Finder
  • Modellierung von Mobilität und des Benutzerkontextes
  • Kartenerstellung, GIS, Navigation und Routing
Technologie: Frameworks und Sicherheit
  • Nutzerinterfaces mobiler und ortsbezogener Anwendungen
  • Middleware-Plattformen für ortsbezogene Anwendungen und Dienste
  • Positionsbestimmung, auch auf der Basis mobiler Netzwerke
  • Sicherheitsaspekte mobiler und ortsbezogener Dienste
  • Generische Frameworks und Bibliotheken
Grundlagen: Neuartige Anwendungsbereiche und Themen
  • Neuartige Anwendungsbereiche mit Ortsbezug (Gaming, Entertainment, Sicherheit, Frühwarnsysteme, Katastrophenmanagement)
  • Verteilte Algorithmen und Simulationsmodelle
  • Sensorik bzw. Sensornetze zur Erfassung von Kontextdaten
  • Angrenzende Themen z.B. aus dem Bereich der Geoinformatik

Wichtige Daten

  • 7. August 2017: Deadline für die Einreichung der Extended Abstracts
  • 21. August 2017: Benachrichtigung der Autoren
  • 4. September 2017: Spätester Zeitpunkt für die Registrierung
  • 21./22. September 2017: Treffen in Berlin
  • 23. Oktober 2017: Einreichung der Vollversion des Beitrags
Kontaktadresse zur Anmeldung, Einreichung und Organisation: lbas-2017@lists.htw-berlin.de

Tagungsort

Das Fachgespräch findet an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin statt.
Campus Wilhelminenhof
Raum G007 (Veranstaltungsräume Wilhelminenhof)

Hotels

Eine Liste von Hotels in der Umgebung des Tagungsorts finden Sie hier.

Für das Tierparkhotel gibt es ein Kontingent von vergünstigten Zimmerpreisen (83/Nacht) bis zum 9.8.2017. Nähere Informationen werden bei der Registrierung zum Fachgespräch mitgeteilt.


Programmkomittee

  • Jörg Roth, TH Nürnberg
  • Jochen Schiller, FU Berlin & Fraunhofer FOKUS
  • Agnès Voisard, FU Berlin & Fraunhofer FOKUS
  • Christian Becker, Universität Mannheim
  • Claudia Linnhoff-Popien, LMU München
  • Alexander Zipf, Universität Heidelberg
  • Axel Küpper, Deutsche Telekom Laboratories
  • Frank Fuchs-Kittowski, HTW Berlin & Fraunhofer FOKUS
  • Ulrich Meissen, HTW Berlin & Fraunhofer FOKUS

Lokale Organisation des Treffens

Prof. Dr.-Ing. Frank Fuchs-Kittowski
Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin